Ankommen

Nachlese Showdown in Laramie Premiere

30.03.2015

Gelungen, ist die Premierenlesung von Showdown in Laramie. Nicht nur Dank der Zuhörer, die sich an einem Sonntag Morgen trotz Regen, Sturm und Zeitumstellung auf den Weg ins Theater an der Luegallee gemacht hatten, sondern auch wegen der Unkompliziertheit unserer Gastgeber, die trotz krankheitsbedingter Ausfälle eine perfekte Organisation mit Verpflegung, musikalischen Einlagen und einem schönen Bühnenbild ermöglichten.

Und wir Autoren haben dann auch noch etwas beigetragen.

Besonders gefreut hat es mich, einige Kollegen unserer Anthologie persönlich kennen zu lernen, und mit dem ein und anderen vor und nach der Lesung einen interessanten Plausch zu halten.

Premierenlesung Showdown in Laramie, 29.03.2015, Theater an der Luegallee 

Neue Veröffentlichung

22.03.2015

Und wieder darf ich mich über eine Veröffentlichung freuen: im Juni 2013 hatte ich beim Wort-Café in Essen teilgenommen und mit meiner Kurzgeschichte Panda den 2. Platz belegt.

Nun haben die Siegertexte aus den Jahren 2013 und 2014 einen Verlag gefunden, der im April das Best of Wort-Café herausbringen wird.

Best of Wort-Café

Hrsg. Heike Wulf
Best of Wort-Café
Siegertexte 2013 - 2014
ISBN: 978-3-945725-15-3
Paperback, 212 Seiten
VK: 10,90 €

Mehr Ausblicke

19.03.2015

Wer die beiden Bilder aus dem vorherigen Post erkannt hat weiß, dass ich in Japan war. Aber nicht nur. Danach ging meine Reise noch weiter und ich verbrachte sechs wunderschöne Tage in der Stadt, die für mich auf die ein und andere Weise zu einer zweiten Heimat geworden ist.

Na, wer erkennt sie? So schwer dürfte es doch nicht sein.

Hong Kong Island   Causway Bay

 

Ausblicke

13.03.2015

Dank so toller Dinge wie kostenlose W-LAN Hotspots und webbasiertes CMS-System muss man nicht erst drei Wochen warten bis man wieder zu Hause ist, um seine Webseite zu aktualisieren. Man kann es bereits machen, während man noch unterwegs ist und so die Leser ein klein wenig daran teilhaben lassen, wo man gerade ist.

Brillenbrücke in Tokio  Berg Fuji

Pause

28.02.2015

Eine kleine Verschnauffpause vom Schreiben gönne ich mir ab heute für die nächsten drei Wochen. Urlaub ist angesagt! Und da es sich zum größten Teil noch um den Alt-Urlaub handelt, kann man sich ungefähr vorstellen, wie nötig der war.

Werbung

23.02.2015

Nein, an dieser Stelle schiebe ich keinen Reklamebeitrag ein, der auf etwas aufmerksam machen soll, was aus meiner Feder stammt oder das ich besonders empfehlenswert finde.

Es geht also nicht um Werbung in eigener Sache, sondern um Werbung als Teil der Autorentätigkeit. Denn ja, es gehört tatsächlich dazu. Mit dem Wörtchen "E N D E" am Schluss des Romans, hört die Arbeit am Buch nämlich nicht auf - zumindest für denjenigen, der sein Buch bekannt machen möchte. Wie das am besten funktioniert, dafür gibt es leider kein Patentrezept. Aber es gibt einige Grundsätze; einer davon lautet: alle arbeiten zusammen. Also, Verlag und Autor.

Mein Verlag macht das und darüber freue ich mich ungemein, z.B. über eine Lieferung von Plakaten und Flyer, die vorgestern bei mir eintraf. Na ja, aber wenn man genau hinguckt, ist es dann doch ein wenig Werbung in eigener Sache.

Werbematerial Showdown in Laramie

Powered by CMSimpleRealBlog

Buchbestellung I

Buchbestellung II

 
Ich unterstütze die Aktion Lieblingsbuch!
Signierte Bücher vor Ort kaufen, bequem nach Hause liefern lassen.
Mehr Infos bekommt, wer dem Link im Logo folgt.