Ankommen

Auf nach Nürnberg

13.05.2015

Einmal im Jahr zieht es Autorinnen und Autoren nach Nürnberg. Mich erst zum zweiten Mal, obwohl die Nürnberger Autorentreffen, die von Ursula Schmid-Spreer seit mehr als zehn Jahren veranstaltet werden, schon längst zur festen Größe im Literaturkalender zählen.

So freue mich auf das Wiedersehen mit geschätzten Kollegen und Kolleginnen, interessante Vorträge zum Handwerk des Schreibens (wie jedes Jahr der großartige Titus Müller) und hilfreiche Einblicke aus der Praxis, die es ermöglichen die Lebenswirklichkeit bestimmter Berufsgruppen besser zu verstehen (dieses Mal ist ein Privatdetektiv als Gastreferent dabei).

Gleich geht's los! 455 km Fahrt liegen vor mir und ich hoffe auf möglichst staufreies Durchkommen, trotz des für viele verlängerten Wochenendes.

Aus Liebe zum Meer

05.05.2015

Seit heute nun ist es offiziell: am 21. Juni erscheint die Anthologie Aus Liebe zum Meer im Verlag 3.0, in der ich mit meinen Geschichten Blackbox und Star Ferry Soul vertreten bin.

Ein schönes Projekt, bei dem ich mich thematisch in einem mir eher unbekannten Feld betätigen konnte, findet so einen lesenswerten Abschluss. In positiver Erinnerung wird mir neben der hervorragenden Betreuung durch unseren Lektor Hubert Quirbach, auch der Austausch mit den Kreuzfahrt- und Schiffprofis Brina Stein und Ute Bareiss bleiben, die beide ebenfalls in der Anthologie vertreten sind. Zudem unterstützt RTL-Gründer Dr. Helmut Thoma mit einem Vorwort das Buch.

Und das Allerbeste: wer das Buch kauft, tut Gutes! Denn die Autoren spenden den Erlös zu 100% an die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS). Wer die jüngsten Entwicklungen an den Außengrenzen der EU verfolgt hat, erkennt sofort wie wichtig die Arbeit der Seenotretter ist.

Und hier dann noch ein kleiner Ausblick auf das Buch:

Martin Halotta, Aus Liebe zum Meer

Hörbar

15.04.2015

Wer die Premierenlesung von Showdown in Laramie Ende März im Theater an der Luegallee verpasst hat, der kann jetzt einen Ausschnitt davon nachhören. Dank der richtigen technischen Ausstattung am richtigen Ort wurde meine Geschichte Kein Land für einsame Männer aufgenommen, etwas bearbeitet und kann jetzt bei soundcloud abgehört werden.

Best of Wort-Café ist angekommen

12.04.2015

Samstag dürfte ich mich wieder über ein Paket freuen und endlich das Best of Wort-Café in den Händen halten. Es fühlt sich gut an und die darin enthaltenen Geschichten können sich hören lassen. Damit bin ich nun vorbereitet für die nächsten Termine, bei denen ich aus der neuen Anthologie lesen werde. Etwas Geduld muss aber noch aufgebracht werden. Auf der Bühne stehe ich erst wieder im Mai.

Buchlieferung Best of Wort-Café, Edition Paashaas

Kein Aprilscherz

02.04.2015

Natürlich nicht, es ist ja auch schon der 2., an dem mich leider die Nachricht erreichte, dass die geplante Lesung auf der Düsseldorfer Krimibühne nächsten Donnerstag abgesagt wurde. Jedoch wird es hierfür einen Ersatztermin an einem neuen Ort geben, der derzeit aber noch nicht feststeht.

Zu gegebener Zeit werde ich dann hier den neuen Termin einstellen.

Daher bleibt mir nur noch, Euch und euren Liebsten schöne Ostertage zu wünschen. Wir hören und lesen uns dann wieder im Mai.

Termine, Termine, Termine

31.03.2015

Im Moment erscheint es mir so, als ob für jede Lesung, die ich gemacht habe, eine neue arrangiert wird. Deshalb tut sich gerade bei den Terminen sehr viel. Also, wer in letzter Zeit nichts von mir gehört hat (sic!), der hat in den nächsten Wochen und Monaten viele Gelegenheiten, mich doch noch live zu erleben.

Powered by CMSimpleRealBlog

Buchbestellung I

Buchbestellung II

 
Ich unterstütze die Aktion Lieblingsbuch!
Signierte Bücher vor Ort kaufen, bequem nach Hause liefern lassen.
Mehr Infos bekommt, wer dem Link im Logo folgt.